21. November 2024 | Bad Zwischenahn

IVG Branchentag Erden & Substrate – ehemals Deutscher Torf- und Humustag

Jedes Jahr im Herbst trifft sich die deutsche Substratindustrie in Bad Zwischenahn zum IVG Branchentag Erden & Substrate (ehemals Deutschen Torf- und Humustag DTHT) – einer der wichtigsten Plattformen der Branche. Vertreter*innen aus Industrie und Handel erwartet hier ein interessantes und umfangreiches Vortragsprogramm sowie der lebendige Austausch mit Kolleg*innenen und Geschäftspartner*innenn . Gelegenheit zu einem informativen Austausch gibt zudem der Ammerländer Branchenabend, der im Anschluss an die Veranstaltung im traditionellen „Spieker“ stattfindet.

DTHT mit neuem Besucherrekord
Rund 200 Vertreterinnen und Vertreter der Erdenbranche waren am 21. September 2023 ins Ammerland nach Bad Zwischenahn zum 57. Deutschen Torf- und Humustag (DTHT) gekommen, der erneut vom Industrieverband Garten (IVG) e.V. ausgerichtet wurde. Zu Beginn der Veranstaltung diskutierten Vertreter aus Politik und Industrie in einer Talkrunde über die wirtschaftlichen Auswirkungen der Torfreduktion. Danach erhielten Expertinnen und Experten im Rahmen eines Science Slams die Möglichkeit, ihre Forschungsfelder plakativ zu präsentieren. Zudem beleuchteten fachkundige Referentinnen und Referenten die Substratindustrie der Zukunft. Die Veranstaltung beendete Dipl.-Psych., M.Sc. Rüdiger Maas vom Institut für Generationenforschung mit seinem Vortrag zum Generation Thinking am Beispiel der Generation Z.

Nächste Veranstaltung am 21. November 2024 als „IVG Branchentag Erden & Substrate“
Am Ende des Tages wurde noch die Umbenennung des DTHT verkündet. Als Beschluss der Fachabteilungssitzung des IVG wird die Tagung ab dem kommenden Jahr unter der Bezeichnung „IVG Branchentag Erden & Substrate“ laufen und am 21. November 2024 in der Wandelhalle in Bad Zwischenahn stattfinden.

Ihre Ansprechpartner*innen beim IVG

Stefan Pohl

Stefan Pohl

Pressereferent

Tel. 0211 909998-10
pohl@ivg.org

Martina Dietrich

Martina Dietrich

Office Management

Tel. 0211 909998-12
dietrich@ivg.org